HIDDEN PLANS
HIDDEN PLANS. Blog Posada Terra Santa


3 traditionelle Märkte auf der Insel

Mallorca ist bei Europäern ein beliebtes Reiseziel, geprägt von einer einzigartigen Kultur und einer jahrtausendealten Geschichte. Wenn Sie auf Mallorca sind und einen Ort besuchen möchten, an dem Sie Gegenstände kaufen können, um ein Souvenir zu tragen, lokales Kunsthandwerk oder frische Lebensmittel kaufen, die auf der Insel angebaut und produziert werden, könnte Sie diese Liste der besten Märkte Mallorcas interessieren.

TRADITIONELLE MÄRKTE IN PALMA DE MALLORCA

Besuchen Sie die traditionellen Märkte der Insel, Sie werden unweigerlich authentische Schätze finden, die Sie mit nach Hause nehmen können, sei es Essen, Kunsthandwerk, Kleidung oder Kunst. Genießen Sie diese Top 3 der besten Märkte Mallorcas.. 

 

1.Mercat  de L`Olivar 

 

Er ist ein von dem beliebsten Markt von Palma und zeichnet sich dadurch aus, dass er ein echtes kulturelles Erlebnis bietet. Hier finden Sie lokale Produzenten, die gerne plaudern, lokales Obst und Gemüse sowie Fisch- und Fleischstände.

 

Der Markt befindet sich im Viertel Marqués de Fontsanta, in der Nähe der Plaza Mayor, in der Altstadt von Palma. Es ist montags bis freitags von 7:00 bis 14:30 Uhr und samstags von 7:00 bis 15:00 Uhr geöffnet. Sonntags geschlossen.

 

Es gilt als historischer Ort, der alle Arten von landwirtschaftlichen Produkten, Käse und Meeresfrüchten anbietet. Aber es ist nicht nur ein Ort, um frische und lokal produzierte Lebensmittel zu kaufen, Sie können auch an mehreren Orten essen, einige mit Stühlen und andere von den Theken. Es ist eine Erfahrung, die jeder Feinschmecker erleben muss.

 

2. Mercat Pere Garau 

 

Dieser charmante traditionelle Markt bietet auch eine große Auswahl an Speisen zu guten Preisen, untergebracht in einem einfachen Lokal, das von Einheimischen für lokale Kunden betrieben wird.

 

Eines der Merkmale der Stadt Palma ist das Aufeinandertreffen verschiedener Kulturen, daher ist das Angebot, das Sie an diesem Ort finden, so vielfältig wie die Stadt selbst, Sie können Köstlichkeiten und Zutaten aus aller Welt von Südamerika bis China probieren.

 

Da Palma eine Stadt mit Strand und Meer ist, wird auf den traditionellen Märkten natürlich Fisch empfohlen. Der Mercat Pere Garau Markt bietet eine große Vielfalt an gastronomischen Angeboten in angenehmer Atmosphäre. Es befindet sich auf dem gleichnamigen Platz und in der Nachbarschaft.

 

3. Markt von Santa Catalina Market

 

Es ist ein weiterer entzückender traditioneller Markt auf Mallorca, der zu den Favoriten der Einheimischen und Besucher der Insel gehört. Auf dem Markt von Santa Catalina finden Sie frische Produkte, Lebensmittel und Weine. Es ist ein Handel voller Leben und ziemlich fröhlich.

 

Es bietet auch vier Tapas-Bars, in denen Sie einen Wein oder was auch immer Sie trinken möchten, probieren können. Es ist ein Nachbarschaftsmarkt, alles, was verkauft wird, wird lokal produziert. Dies ist ein guter Ort, um den authentischsten Aromen von Palma de Mallorca näher zu kommen. Sie finden es im Sa Feixina Park.

 

KAUFEN SIE AUF DEN TRADITIONELLEN MÄRKTEN IN PALMA DE MALLORCA EIN

 

Das Einkaufen auf diesen lokalen Märkten und die Unterstützung kleiner Unternehmen in Palma de Mallorca werden ein einzigartiges Erlebnis und eine Gelegenheit sein, Zugang zu lokalen Produkten zu erhalten.

Wenn Sie eine Unterkunft auf Mallorca suchen und ein umfassendes kulturelles Erlebnis wünschen, entdecken Sie die besten Apartments in Palma im Samaritana Suites by Hidden Away.

Wir befinden uns im Herzen der Insel, lernen Sie die Kunst des mediterranen Lebens in einer unserer neun Ferienwohnungen in Palma kennen.

Worauf warten Sie?

Sie möchten mit uns zusammenarbeiten? VERBINDEN