HIDDEN-produkte in Mallorca
Fechas
Ocupación
Código Promocional

6 Märkte auf Mallorca, die Sie nicht verpassen dürfen

Der Besuch der Märkte auf Mallorca ermöglicht es Ihnen, dieses Traumziel eingehend kennenzulernen. Tatsächlich sind sie ideal, um Traditionen zu entdecken und mehr über die Bewohner der Insel zu erfahren. Wir haben keinen Zweifel, dass Sie von der Erfahrung begeistert sein werden!

Stellen Sie sich nun einen Moment lang das Vergnügen vor, in den Samaritana Suites zu übernachten, wo wir Ihnen neun ausgewählte Ferienwohnungen auf Mallorca im historischen Zentrum der Stadt zur Verfügung stellen. Dank der hochwertigen Ausstattung und der exquisiten Dekoration fühlen Sie sich wie ein echter VIP.

Eine voll ausgestattete Küche und ein Badezimmer, ein Wohnzimmer, ein sehr geräumiges Zimmer, in dem Sie ein riesiges und sehr bequemes Bett finden, eine Terrasse mit Liegestühlen, von der aus Sie die Kathedrale von oben sehen können, und eine unschlagbare Lage erwarten Sie, um die besten Märkte und geheimen Ecken zu erkunden der Stadt.

Die besten Wochenmärkte Mallorcas

Sineu

In dem kleinen Dorf Sineu findet jeden Mittwoch von 8:00 bis 13:30 Uhr einer der besten mallorquinischen Märkte statt. In seinen farbenfrohen Ständen finden Sie eine immense Auswahl an Souvenirs und lokalem Kunsthandwerk. Wenn Sie sich für einen Spaziergang in der Gegend entscheiden, dürfen Sie den Fossar nicht verpassen, einen Ort, der dem Verkauf von Nutztieren gewidmet ist.

Artá

Der Artá ​​​​Markt findet jeden Dienstag von 9:00 bis 14:00 Uhr im Zentrum dieser Stadt statt (C/ Ciutat, Pza. Conqueridor und Umgebung). Aufgrund seiner enormen Produktvielfalt (traditionelle Lebensmittel, Kunsthandwerk, Textilien usw.) ist er einer der meistbesuchten Märkte Mallorcas. Bemerkenswert ist der überdachte Bereich für den Verkauf von Lebensmitteln.

Inca

Donnerstags von 8:00 bis 13:00 Uhr findet auf der Gran Via Colom der berühmte Inka-Markt statt, der mit seinen 500 Ständen zu den größten Märkten Mallorcas zählt. Seine Hauptwaren sind Lederwaren und Gourmet-Lebensmittel. Besondere Erwähnung verdienen ihre Bio-Produkte und lokalen Käsesorten.

Die besten Märkte auf Mallorca, um sonntags zu gehen

Santa María del Camí

Die rustikale Umgebung und die Ruhe, die Santa María ausstrahlt, machen den Sonntagsmarkt zu einem idealen Ort zum Entspannen. Auf der Plaza Nova versammeln sich zwischen 8.00 und 13.00 Uhr allerlei Stände (Haushaltsartikel, Blumen, frische Lebensmittel usw.). Besonders zu empfehlen sind seine erlesenen Weine.

Pollensa: Einer der beliebtesten Märkte auf Mallorca

Der Markt von Pollensa findet auf der Plaza Major statt und ist eine Ikone der mallorquinischen Märkte. An über 300 Ständen finden Sie jeden Sonntag von 8:00 bis 13:30 Uhr ein vielfältiges Warenangebot (Lebensmittel, Kleidung, Kunsthandwerk und mehr).

Consell

Wenn Sie Antiquitäten und Vintage-Objekte mögen, müssen Sie den Second-Hand-Markt von Consell besuchen. Es findet jeden Sonntag von 8:00 bis 14:00 Uhr im C/Antonio Barceló García de Paredes statt. Seine unkonventionelle Umgebung macht es zu einer der Ecken mit der meisten Persönlichkeit in Palma.

Traumstrände, üppige Natur, exquisite Gastronomie und die lebhafte Atmosphäre von Mallorcas Märkten verdichten ein unwiderstehliches touristisches Angebot.

Bringen Sie Ihren Aufenthalt auf die nächste Stufe, indem Sie in unsere Ferienwohnung Palma de Mallorca übernachten. Wir erwarten Sie im Samaritana Suites!

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Die Natur auf Mallorca erkunden: Wanderrouten und Ausflüge im Frühling

Im Frühling verwandelt sich Mallorca in ein Paradies für Naturliebhaber und Outdoor-Aktivitäten. Mit ihrem milden Klima und den atemberaubenden Landschaften bietet die Insel eine Vielzahl von Wanderrouten und Ausflügen, auf denen Sie die einzigartige Schönheit der Insel entdecken können. In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige der besten Möglichkeiten vor,

MEHR LESEN